Blaubeer Torta della Nonna – ein italienischer Ricotta-Käsekuchen

Blaubeer Torta della Nonna (basierend auf einem Rezept von Leila Lindholm)

Zutaten:
300g Marzipan
150g zimmerwarme Butter
6 Eier, Zimmertemperatur
250g Ricotta, Zimmertemperatur
Orangenabrieb
30g Mehl (+ etwas Mehl zum Vorbereiten der Form)
Frische Blaubeeren und ca. 2 EL Pinienkerne

1. Den Ofen auf 175°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2. Springform (24cm Durchmesser) gut ausbuttern und mehlen.
3. Marzipan und Butter cremig mixen, dann ein Ei nach dem anderen hinzufügen.
4. Ricotta und Orangenabrieb ebenfalls dazu geben und dann das Mehl beimischen.
5. Teig in die Springform füllen, mit den Blaubeeren und Pinienkernen bestreuen und ca. 25-30 Minuten lang backen.
6. Vollständig Abkühlen lassen und dann vorsichtig aus der Form nehmen.
7. Direkt vor dem Geniessen mit Puderzucker bestäuben.

Bild (c) zuckerzimtundliebe

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am Juli 12, 2012 um 1:59 pm veröffentlicht und ist unter Cake abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: