Soufflierter Apfelschmarrn

Soufflierter Apfelschmarrn aus dem Ofen (für 4 Personen, in Anlehnung an ein Rezept von: http://www.suedtirolerapfel.com/de/fuer-feinschmecker/apfelrezepte/12-soufflierter-apfelschmarren.html)

2 Südtiroler Äpfel (ich habe Braeburn verwendet)

150 g Mehl

50 g Magerquark

50 g Zucker

150ml Milch

3 Eier, getrennt

evtl. etwas Zimt und brauner Zucker zum Bestreuen vor dem Backen

Puderzucker zum Bestreuen nach dem Backen

Zubereitung:

1.) Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2.) Mehl, Quark und Milch mit einem Schneebesen gut vermengen. Dann die 3 Eigelbe hinzufügen.

3.) Die Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen und sehr sehr liebevoll unterheben. Den Schmarrnteig in eine ausgebutterte flache (!) Auflaufform füllen.

4.) Die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und in dünne Scheiben schneiden. Diese auf dem Schmarrnteig verteilen, evtl. etwas Zimt und braunen Zucker darüber rieseln lassen und das ganze ca. 15 Minuten lang backen. Mit Puderzucker beschneien und noch warm essen.

Dazu empfehle ich: weißes Sommerkleid, Latte Macchiato und sehr seliges Lächeln (wird sich von alleine einstellen, keine Sorge!).

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am Juli 12, 2012 um 9:45 am veröffentlicht und ist unter Desserts abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: