Baader Café – München

„Im Baader traf ich meine Freunde“ sang schon die Münchner Gruppe Isar12 ’97 auf ihrer einzigen CD. Ja, im Baader treffen sich seit Jahren die Freunde, die sich schon Jahre vorher dort getroffen haben, mit betonter Lässigkeit.
So ein Ort kann sich ja leicht auf seinen früheren Lorbeeren ausruhen und herunterkommen oder hochnäsig werden. Das Baader ist das aber kaum. Hinter großen Fenstern erwartet einem ein gemütliches Café, das sowohl trendige Szene-Gehern, als auch Alt-80er in Relax-Look nicht in Verlegenheit bringt. Die Frühstückskarte ist klein (3 Standard-Fürhstücke plus Extras), aber die Preise sind moderat und die Qualität gut. Für 7,70 € gibt es italienischen Schinken, Salami, 2 Käse, ein Frühstücksei, Semmeln etc. und 0,5 Liter Milchkaffee.

Baaderstrasse 47, Tel.: 2010638
Mo-Sa 11-1 Uhr, So 10-1 Uhr

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am Juli 16, 2012 um 12:13 pm veröffentlicht und ist unter München abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: