Über die Liebe, wenn sie vorbei ist

Die Liebe, wenn sie vorbei ist, ist immer traurig.
Sie ist selten großherzig.
Der, der verlässt, hat ein schlechtes Gewissen.
Der, der verlassen wird, leckt seine Wunden.
Das Scheitern schmerzt fasst mehr, als das Auseinandergehen.

Doch am Ende ist jeder das, was er schon immer war.
Und manchmal bleibt ein Lied, ein Blatt Papier mit zwei Herzen, die zärtliche Erinnerung an einen Sommertag.

– Nicholas Barreau, Das Lächeln der Frauen –

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am Juli 29, 2012 um 3:02 pm veröffentlicht und ist unter Streetart abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: