Zitronen-Lachs-Pasta nach Donna Hay

Zutaten (für zwei Portionen)

200 g Spaghettini
60 ml Rahm
2 EL Zitronensaft
2 TL Dijonsenf
1 EL grob gehackter Dill
1 EL Kapern, abgespült und abgetropft
175 g heißgeräuchertes Lachsfilet, in grobe Stücke zerpflückt

So geht’s

Die Spaghettini in Salzwasser zehn bis zwölf Minuten bissfest garen, abgießen und zurück in den Topf geben. Rahm, Zitronensaft und Senf hinzufügen und alles gut vermischen. Anschließend Dill, Kapern und das geräucherte Lachsfilet darunterheben und sofort servieren.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am August 8, 2012 um 2:48 pm veröffentlicht und ist unter Herzhaftes abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: