Mein wunderbarer Wohnwagen

Plötzlich sind sie wieder schick, diese Dinger, die wir früher auf der Landstraße verflucht haben, wenn sie im Schneckentempo dahin schlichen und man partout nicht überholen konnte. Heute gibt es Wohnwagen eingerichtet im Landhausstil oder New Retro und als „Silver Bullets“, ganz aus Alu im 50er-Jahre-Stil. Die Briten Jane Field-Lewis und Chris Haddon, sie Stylistin, er Designer, haben ihre Leidenschaft für solche Anhänger jetzt in dem Buch „Mein wunder­barer Wohnwagen“ dokumentiert und vierzig Exemplare aufgespürt, vom „Königlichen Caravan“, den Prinzessin Anne und Prinz Charles 1955 zum Spielen geschenkt bekamen und der heute gut erhalten im Museum steht, bis zum originalgetreuen Nachbau eines „Teardrop“  aus den 40er Jahren, der nur 120 cm breit und 240 cm lang ist, der aber unter der Heckklappe auch noch eine Küche verbirgt.

Ein liebevolles, manchmal skurriles Buch – auch für Wohnwagenhasser.

Jane Field-Lewis, Chris Haddon: Mein wunderbarer Wohnwagen – mobil, retro, cool; Knesebeck Verlag; 166 Seiten; 240 farbige Abbildungen; 19,95 Euro.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am August 9, 2012 um 9:38 am veröffentlicht und ist unter Bücher, Lifestyle abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: