White Rabbit’s Room – München

Träumt Alice in Wahrheit von der Au? Wer den „White Rabbit’s Room“ betritt, kann das schon mal denken. Es ist ein Wunderland aus Café und Tante-Emma-Laden.

Christina Doms nennt Paola Navone ihre Lieblingsdesignerin und setzt wie sie auf ein geradezu leuchtend helles Interieur, auf weiße Wände und auf weiß lackierte Eschen, die sie höchstselbst im Chiemgau gefällt hat. An der Seite hängt die Taschenuhr, die der Weiße Hase in Lewis Carrolls Kinderbuch mit sich herumführt, auf den Tischen stehen goldene Colts, die als Vasen dienen.

Noch mehr zu entdecken gibt es vorne am Eingang, denn der Rabbit’s Room ist mehr als nur ein Café mit Mittagskarte und einem Frozen-Yogurt-Stand (die Portion ab 1,50 Euro mit zwei Toppings), er ist auch ein kleiner Laden. Erwerben kann man Einrichtungsgegenstände von Bloomingville, Hübsch und Nordal, aber auch handgefertigte, essbare Produkte aus der Heimat. „Ich stehe auf deutsche Manufakturen“, sagt Christina Doms und bietet „Reishunger“-Reis (aus Bremen) an, Bio-Chips von „Lisa’s“ (aus Baienfurt) und „Cräck“-Zuckervarianten (aus München).

Küchenchefin Francoise Black (69), eine Bekannte von Eckart Witzigmann, tischt unter der Woche von 11.30 bis 14.30 Uhr je drei (Bio-)Gerichte auf. Auf der Speisekarten standen neulich eine grüne Gemüsesuppe mit Crème Fraiche und hausgemachten Croutons für 5,80 Euro, Rosmarin-Kartoffeln an buntem Salat für 7,80 Euro, wahlweise auch mit Entenbruststreifen für 11,90 Euro.

In der Auslage liegen zudem Panini (für 4,90 Euro), belegte Semmeln, Muffins (für 2,80 Euro) und Butter-Croissants (für 1,60 Euro). „Das sind die besten, die es in München gibt“, behauptet Köchin Francoise Black – und die ist immerhin Französin.

Thierry Backes – AZ München

Franziskanerstraße 19, Mo. bis Fr. 7.30 – 20 Uhr, Sa. 9 bis 16.30 Uhr,
www.white-rabbits-room.de
 Tel.: 67971193

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am Oktober 23, 2012 um 2:33 pm veröffentlicht und ist unter München abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: