Zu Besuch bei Mat Collishaw

Seine erste Ausstellung hatte der Künstler Mat Collishaw 1988 an der Seite von Damien Hirst und Tracey Emin: Gemeinsam studierten sie am Londoner Goldsmith College und organisierten die erste Young-British-Artists-Ausstellung Freeze. Seine Kommilitonen sind Künstler-Stars, er dagegen arbeitet abseits des Hypes an seinen Skulpturen, Collagen und Video-Installationen. Diese haben die Vergänglichkeit zum Thema. Collishaw lebt in Süd-London in einem Pub, den er entkernt und in ein großzügiges Wohnatelier verwandelt hat.


© Antoine Breant für Freunde von Freunden

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am Oktober 26, 2012 um 6:58 am veröffentlicht und ist unter Lifestyle abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: