All Ladies – Kühe in Europa

Die Fotografin Ursula Böhmer hat zwischen 1998 und 2011 in 25 europäischen Ländern Rinder porträtiert. Der Band All Ladies – Kühe in Europa (Kehrer Verlag) zeigt verschiedene, größtenteils vom Aussterben bedrohte Rassen dort, wo sie herstammen und die jeweiligen klimatischen Verhältnisse ihre Physiognomie geprägt haben. Dabei wollte Böhmer die Tiere nicht katalogisieren: Sie stellt die Kühe vielmehr als Subjekte in einem kommunikativen Prozess dar, in dem der Blickaustausch zwischen Tier und Mensch zur Hauptsache wird.

© Ursula Böhmer/Kehrer Verlag

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am Dezember 4, 2012 um 4:24 pm veröffentlicht und ist unter Bücher, Photography abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: