Thorsten Schnorrbusch

Thorsten Schnorrbusch *(1974), gebürtiger Wuppertaler, lebt seit 15 Jahren mitten im Pott, genauer in Bochum.  Er gehört zu den Protagonisten der deutschen Urban-Exploring-Szene (dem Dokumentieren verlassener Gebäude und Industriebauten). Die Bilder des Hobby Fotografen entstehen mit einer Canon 7D und folgenden Linsen: Tamron 17-50 2.8 VC, Sigma 8-16, Canon 50 1.4 und Sigma 70-200 2.8 sowie Canon 24-70 2.8.

(c) all images thorsten schnorrbusch

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am Januar 11, 2013 um 8:26 am veröffentlicht und ist unter Photography abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: