Gregory Crewdson – Beneath the Roses

Nach viel beachteten Ausstellungen in den USA, Europa und Japan gilt der amerikanische Fotograf und Yale-Professor Gregory Crewdson ( 1962 in New York) als Star der zeitgenössischen Fotokunstszene. Die Bilder der Serie „Beneath the Roses“, hat Gregory Crewdson vor der Kulisse amerikanischer Vorstädte mit immensem inszenatorischen Aufwand entwickelte und kreisen um den Einbruch des Anderen der Natur, der Sexualität, des Unbewussten, der Katastrophe ins traute Idyll.

All Images © Gregory Crewdson

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am Januar 15, 2013 um 7:14 am veröffentlicht und ist unter Photography abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: