SHADES OF LOVE. The Himalayan Eyewear Project

Jürgen Altmann aus München ist Besitzer der Aroma Kaffeebar,welche zu einer meiner absoluten lieblings Cafés in München gehört. Bei einem meiner letzten Besuche, sind mir die tollen Karten mit Fotos von Menschen aufgefallen, welche auf eine fast schon komische Art und Weise Sonnenbrillen tragen, die nur sehr selten zu ihren Gesichtern passen. Die Menschen auf den Fotos sind Teil des SHADES OF LOVE Projektes, welches Jürgen Altmann im Jahr 2009 ins Leben hat. Das Projekt hilft Familien und Einzelpersonen im Himalaya Gebirge, welche auf 3.500 bis 5.000 Meter Höhe leben und somit das ganze Jahr über intensivem Sonnenlicht und schädlicher UV-Strahlung ausgesetzt sind.  Im Ladakh-Gebirge sind rund 90% der Bevölkerung betroffen. Um die Bevölkerung vor Augenschäden und schweren Augenerkrankungen zu schützen, sammelt Jürgen Altmann mit SHADES OF LOVE für so viele Menschen wie möglich neue und gebrauchte Sonnenbrillen, und sorgt dafür, dass sie selbst in den entlegensten Gebieten ankommen.

Shades of love

Ich finde dieses Projekt grandios und kann euch nur ermutigen, eure Schubläden zu druchforsten und alle alten Sonnenbrillen dem Projekt zu Gute kommen zu lassen. Die Menschen auf den Bildern werden es euch danken!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde am August 20, 2015 um 11:40 am veröffentlicht und ist unter Lifestyle abgelegt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: